Verantwortlicher Anbieter und Herausgeber der unter dieser Domain angebotenen Inhalte ist: 

Rechtsanwalt 

Ralf Hansen,

Prinz - Georg - Str. 91, 40479 Düsseldorf
Bundesrepublik Deutschland/Allemagne/Germany
Tel : (0211) 6007354
Fax : (0211) 6007391
E-Mail : info@duessellaw.com

http://duessellaw.com

 

USt.-IDNR.: DE 226621408


Rechtsanwalt Ralf Hansen ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25, 40479 Düsseldorf
Tel : (0211) 49 50 20
Website : www.rak-ddorf.de

Die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf ist zugleich zuständige Aufsichtsbehörde. Die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt wurde Ralf Hansen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Rechtsanwalt Ralf Hansen ist vor allen Amts- und Landgerichten in Deutschland auftrittsberechtigt. Kontakt zu Anwälten, die zur Prozessführung vor den Oberlandesgerichten oder dem Bundesgerichtshof befähigt sind, wird gern auf Anfrage vermittelt. 

Berufsrechtliche Regelungen :
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung der Bundesrechtsanwaltskammer (BORA)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO); ab 01.07.2004: RVG

Die Gesetzestexte der berufsrechtlichen Regelungen sind in der jeweils aktuellen Fassung über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de ) abrufbar.

Nutzungsbedingungen:

( 1 ) Haftungsausschluss

( a ) Für Inhalte kann keine Haftung übernommen werden

Die auf den genannten Webseiten allein zur Information zur Verfügung gestellten Inhalte stellen lediglich allgemeine Informationen dar. Ihnen kommt nicht der individuelle Charakter einer Rechtsberatung zu. Diese Informationen sind auch nicht geeignet eine Rechtsberatung im Einzelfall zu ersetzen. Dies gilt insbesondere auch nicht für Informationen, die im Rahmen einer Onlinediskussion auf den verlinkten Foren etwaig zur Verfügung gestellt werden. Bei aller Sorgfalt können diesbezüglich Fehler oder Unrichtigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Aus Gründen der Rechtssicherheit kann keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Haftungsansprüche die sich auf Schäden beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerbehafteter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind durch diese Nutzungsbedingungen ausgeschlossen.

( b ) Keine Haftung für Hyperlinks

Hyperlinks stellen Verweise auf die Informationsangebote Dritter dar, die vom Linksetzer nicht beherrscht werden können. Soweit diese Website solche Links enthält, macht der Betreiber sich die Inhalte dieser Informationsangebote nicht zu eigen. Hyperlinks dienen grundsätzlich lediglich der unverbindlichen Vermittlung des Zugangs zu Informationen, die von Dritten bereitgestellt werden. Diesbezüglich kann eine Haftung nicht übernommen werden. Insbesondere ist es nicht möglich die Informationsangebote Dritter ständig auf inhaltliche Richtigkeit oder Rechtskonformität zu untersuchen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung derartiger  Informationsangebote Dritter entstehen, haftet der hiesige Betreiber. Aus berufsrechtlichen Gründen wird des weiteren darauf hingewiesen, dass die Verlinkung auf Seiten Dritter (z.B. Unternehmen) kein Hinweis auf die Tätigkeit der Kanzlei ist und etwaige Hinweise auf markenrechtliche geschützte Bezeichnungen in Hyperlinks lediglich eine Nennung dieser Marken ohne markenmäßige Benutzung beinhalten.  

( c ) Verlinkung von Dritter Seite

Auf die von Rechtsanwalt Ralf Hansen betriebenen Informationsangebote im WWW darf selbstverständlich ein Hyperlink gesetzt werden. Zitate sind im Rahmen des § 51 UrhG möglich und zulässig. In diesem Fall 
ist gem. § 63 UrhG die Quelle anzugeben. 

( d ) E-Mails & Kommunikation

Es wird in aller Deutlichkeit darauf hingewiesen, dass unverschlüsselte Kommunikation per E-Mail keine hinreichende Datensicherheit bietet. Die Haftung für per E-Mail übermittelte Daten sowie für bei der Übermittlung verlorengegangene Daten wird ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere für Mitteilungen die einer etwaigen Fristwahrung dienen. Die Zusendung einer unverschlüsselten E-Mail gilt als Einverständnis zur unverschlüsselten Kommunikation (ohne PGP-Key). Rechtsanwalt Hansen verfügt selbstredend über einen PGP-Key, der bei Interesse vorab erfragt werden kann. Diese Hinweise gelten für die Zusendung einer Mandatsanfrage unter Benutzung der zur Verfügung gestellten Eingabeformulare entsprechend.

( 2 ) Kennzeichen- und Urheberrechtshinweis 

(a ) Rechtsanwalt Hansen nimmt als Inhaber und Betreiber der eingangs genannten Domains für die Namenskennzeichen „duessellaw “ und "juralit" Kennzeichenschutz gem. §§ 5, 15 MarkenG in Anspruch. Die Inhalte dieser Seiten unter Einschluss des Impressums, sind urheberrechtlich geschützt.

Copyright © 2003 - 2006

Ralf Hansen, Düsseldorf
Alle Rechte vorbehalten / all rights reserved


( b ) Das Abrufen, Kopieren, Abspeichern sowie das Be- und Umarbeiten der Informationsangebote der o. g. Websites sowie deren Inhalt im Ganzen oder in Teilen ebenso wie Nachdruck, Reproduktion, Vervielfältigung und Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten, auch auszugsweise, sowie Verwendung in anderen digitalen, elektronischen oder gedruckten Publikationen, einschließlich Framing, bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Zuwiderhandlungen werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. 

( c ) Alle innerhalb dieses Internetangebotes genannten und durch Dritte geschützten Kennzeichen- und Markenrechte unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen Schutzrechtsinhaber.

( 3 ) Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Benutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

4. Urheberrechtshinweise

Alle Texte, Bilder, Grafiken sowie das Layout der vorstehend in Bezug genommenen Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht, das der Betreiber der genannten Seiten für sich in Anspruch nimmt. Die. unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder gar kompletter Unterseiten werden ggf. nicht nur zivil-, sondern auch strafrechtlich verfolgt.  Bereits das deutsche Urheberrecht sieht insoweit nach § 97 UrhG und sonstigen anwendbaren Rechtsnormen die Inanspruchnahme auf Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung eines Urteils vor. Unterlassungsansprüche werden vom erkennenden Gericht mit Ordnungsgeldern von bis zu 250.000,00 EUR oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten durchgesetzt. Bei strafrechtlicher Verfolgung können im im Einzelfall Freiheitsstrafen von bis zu 5 Jahren drohen. Ergänzend ist auch eine Rechtsverfolgung nach den Rechtsordnungen anderer Länder möglich, die erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.  

5. Hinweis zur Rechtsberatung

Die Informationen auf dieser Web-Seite wurden von Rechtsanwalt Ralf Hansen erstellt, um generell über seine Tätigkeit und für die die Nutzer interessante Entwicklungen zu informieren. Diese Informationen beinhalten keine Rechtsberatung, so dass durch die Nutzung der Website ein Mandatsverhältnis selbstredend nicht entstehen kann. Nutzer sollten bevor sie aufgrund der Informationen auf meiner Website handeln,  Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt in Anspruch nehmen.

6. Datenschutzhinweis

Mit Aufruf der oben genannten Informationsangebote beginnt die Erhebung von Daten gemäß § 4 Abs.1 Teledienstedatenschutzgesetz, indem die IP-Adresse des Nutzers und weitere technische Daten automatisch an den Host-Provider weiter geleitet werden. Diese Bestands- und Nutzungsdaten werden in regelmäßigen Abständen wieder gelöscht. Cookies werden nicht verwendet. Von § 6 Abs.3 TDDSG - Erstellung anonymer Nutzerprofile - wird kein Gebrauch gemacht. Eine Weitergabe erhobener Benutzungs- und Bestandsdaten erfolgt nicht, sofern dies nicht Zwecken der eigenen Rechtsverfolgung dient.